Umstandsmode – macht Dich und Dein Baby glücklich!

Erwartest Du ein Baby?

Meinen herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Dich und Dein Baby!

Auch wenn viele Dinge für Dich jetzt viel wichtiger sind, stellt sich Dir natürlich oft die Frage: “ Was ziehe ich an?“ Deine Jeans, T-Shirts und Lieblingskleider sind zu eng geworden, kneifen und Du fühlst Dich darin zu dick und nicht wohl. Aber dieses ungute Gefühl in nicht so optimaler Kleidung überträgt sich auf Dein ungeborenes Baby, es fühlt sofort, wenn es Dir nicht so gut geht.

Neulich beim Stadtbummel traf ich zwei junge, schwangere Frauen –  Anna und Cora. Anna zeigte ihrer Freundin Cora stolz eine gerade gekaufte Umstandsbluse und stieß damit nicht gerade auf Begeisterung. Cora fand die Bluse viel zu weit und sagte: “ Ich trage meine T-Shirts über meiner Mamahose so lange bis sie überhaupt nicht mehr passen, dann zieh ich die von meinem Freund an. Für die paar Monate gebe ich doch für Umstandssachen, kein Geld aus.“

Anna verteidigte ihre Bluse und erzählte Cora, dass sie sich gerade in den Monaten der Schwangerschaft  besonders wohl fühlen möchte und neue, schöne Outfits ja bekanntermaßen glücklich machen. Wenn sie als werdende Mama glücklich ist, merkt das ihr Baby im Bauch und es geht ihm gut. Cora wurde nachdenklich und erinnerte sich daran, wie oft sie mit Anna shoppen war und wie toll sich beide gefühlt haben, wenn sie dann zu Hause die neuen Sachen anprobierten.

Arm in Arm gingen sie dann ins nächste Modegeschäft, um gemeinsam nach etwas weiter geschnittenen Outfits zu schauen, hatten viel Spaß beim Anprobieren und somit ein positives Alltagserlebnis für sich und ihre Babies im Bauch.

Die aktuelle Mode ist gerade für Schwangere optimal:

Tuniken, Carmenblusen, Volantblusen, meist hinten etwas länger als vorn – besser geht’s fast nicht!

Mach Dich und Dein Baby glücklich in einer bequemen und modischen Tunika über Deiner Mamahose!

Auch sehr zu empfehlen für schwangere Modefans:

Zieh doch mal an warmen Tagen oder zu festlichen Anlässen ein Kleid an!

Die aktuelle Kleidermode ist super für Schwangere. Die Empirekleider, Kleider in Zeltform oder  Hängerchen   umschmeicheln Deinen Bauch mit dem Baby darin.

Mein Rat für Anna, Cora und Dich:

Mach Dich und Dein Baby glücklich mit einem attraktiven neuen Oberteil oder Kleid. Probier es einfach aus!

Vielleicht nutzt Du die Zeit der Schwangerschaft dafür, Dir selbst etwas zu nähen. Es gibt keine günstigere Zeit, um mit dem Nähen zu beginnen und vielleicht wird es Dein neues Hobby!

Tolle Stoffe findest Du hier:


und hier:

und sogar das passende Nähzubehör und Nähtips für Dein Vorhaben.

Schau auch mal nach Mode für Schwangere in den Online-Shops! Diese Shops halten attraktive und vorteilhafte Umstands – Outfits für Dich bereit:



Schwangere brauchen besonders viel Ruhe und Entspannung. Entspann Dich doch mit einem guten Buch, das aber  nicht zu aufregend sein sollte. Lass Dich hier zur richtigen Lektüre beraten:

 


 

Leave A Response

*

* Denotes Required Field